Edomwonyi-Transfer: Sturm trollt die Austria auf Twitter

via Sky Sport Austria

Bright Edomwonyi ist der nächste ehemalige Profi des SK Sturm Graz, der den Weg zum FK Austria Wien findet. James Jeggo und Christian Schoissengeyr kamen nach Ende ihrer Verträge bei Sturm ablösefrei nach Wien-Favoriten. Uros Matic, der im Herbst 2016 das Sturm-Trikot getragen hatte, wurde vom FC Kopenhagen ausgeliehen. Außerdem ist mit Michael Madl ein weiterer Spieler mit Sturm-Vergangenheit im Kader der Austria.

Edomwonyi unterschreibt für vier Jahre bei der Austria

Als die Austria den Transfer offiziell vermeldete, ließ ein spöttischer Tweet der Grazer nicht lange auf sich warten. Die Grazer kommentierten den Wechsel mit dem Link “fk-austria-scouting.at”. Klickt man auf den Link kommt jedoch nicht zu einer Seite der Austria, sondern direkt zum Sturm-Kader auf der Homepage der Grazer.

Kurz darauf mischte sich auch Stadtrivale SK Rapid Wien auf Twitter ein. Die Hütteldorfer kommentierten mit einem Tränen lachenden Smiley sowie mit einem Applaus-Emoji auf den Tweet der Steirer.

Nur um ein paar Minuten später mit Marvin Potzmann auch einen Ex-Sturm-Spieler zu präsentieren…

Artikelbild: GEPA