Eibar s defender Rober Correa R vies for an air ball with Valencia s defender Gaya L during the Spanish LaLiga soccer match between SD Eibar and Valencia CF held at Ipurua Stadium, in Eibar, Basque Country, northern Spain, 25 June 2020. SD Eibar - Valencia CF ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xJuanxHerrerox GRAF7266 20200625-637287112397990846

Eibar düpiert Valencia

via Sky Sport Austria

Der Sieg über Osasuna in der vergangenen Runde war kein nachhaltiger Aufwärtstrend: Der FC Valencia muss sich am 31. LaLiga-Spieltag mit 0:1 bei Eibar geschlagen geben und verpasst damit den Sprung auf Rang sechs und in die Europacup-Positionen.

Ein Eigentor von Kongdogbia nach einer Ecke macht schon nach 16 Minuten den Unterschied. In der Schlussphase werden letzte Ausgleichsbemühungen durch eine Gelb-Rote Karte gegen Mangala (89.) eingebremst – überharte Entscheidung.

so-28-06-premier-league-watford-southampton

Des einen Leid, des anderen Freud’: Für Eibar, das zum dritten Mal in Folge nicht verliert, sind es drei wichtige Punkte im Abstiegskampf. Mittlerweile hat der Tabellen-17. sechs Punkte Vorsprung auf Mallorca am ersten Abstiegsplatz.

Valencia bleibt mit 46 Punkten auf Rang acht stecken, vom FC Getafe (5.) trennen die “Fledermäuse” aber nur drei Punkte und das deutlich schlechtere Torverhältnis.

(Red.)

Beitragsbild: Imago