EIBAR, SPAIN - SEPTEMBER 12: Emre Mor of Celta Vigo is challenged by Damian Kadzior of SD Eibar during the La Liga Santader match between SD Eibar and RC Celta at Estadio Municipal de Ipurua on September 12, 2020 in Eibar, Spain. (Photo by Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images)

Eibar und Vigo starteten in Spanien ohne Tore

via Sky Sport Austria

Die nordspanischen Fußball-Clubs Eibar und Celta Vigo haben sich beim Saisonstart der Primera Division mit einem torlosen Unentschieden getrennt. Die Partie des Tabellen-14. der vergangenen Saison gegen die 2019/20 noch um drei weitere Plätze schlechteren Gäste aus Vigo blieb über weite Strecken unspektakulär.

Das ursprünglich geplante Saison-Eröffnungsspiel zwischen Granada und Athletic Bilbao war von Freitag auf diesen Samstag (18.30 Uhr) verschoben worden war. Grund ist ein Streit zwischen der Liga und dem spanischen Fußball-Verband (RFEF) über die Austragung der bei Fans unbeliebten Freitags- und Montagsspiele. Titelverteidiger Real Madrid (erstmals am 20.9.) und FC Barcelona (am 27.9.) greifen erst später ins Liga-Geschehen ein.

skyx-traumpass

(APA/dpa)

Artikelbild: Getty