Foto LaPresse - Fabio Ferrari 26 Giugno 2020, Torino, Italia Calcio Juventus Fc vs Lecce - Campionato di calcio Serie A TIM 2019/2020 - Allianz Stadium. Nella foto:Cristiano Ronaldo Juventus F.C. esulta dopo rete 2-0 June 26, 2020 Turin, Italy sport soccer Juventus Fc vs Lecce - Italian Football Championship League A TIM 2019/2020 - Allianz Stadium. In the pic:Cristiano Ronaldo Juventus F.C.celebrates after gol PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xFabioxFerrari/LaPressex

Ein Tor, zwei Assists: Ronaldo hält Juventus auf Meisterkurs

via Sky Sport Austria

Juventus Turin bleibt in der Serie A weiter das Maß der Dinge. Gegen Abstiegskandidat US Lecce tat sich Italiens Tabellenführer nur in der ersten Halbzeit schwer und gewann dank einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang am Ende mühelos mit 4:0 (0:0).

Paulo Dybala brachte die “Alte Dame” auf Vorlage von Cristiano Ronaldo mit einem traumhaften Abschluss in den Winkel in Führung (53.). Kurz darauf erhöhte Ronaldo per Elfmeter auf 2:0 (63.) und legte in der Schlussphase das 3:0 von Gonzalo Higuain mit der Hacke auf (83.).

Lecce, das seit der 31. Minute in Unterzahl agierte, wehrte sich nicht mehr und kassierte in der 85. Minute das 0:4 durch Matthijs De Ligt.

Juventus Turin hat durch den Sieg den Vorsprung auf den ersten Verfolger Lazio Rom zumindest für einen Tag auf sieben Punkte ausgebaut.

Atalanta gewinnt Spitzenspiel gegen Lazio

Artikelbild: Imago