Einmalige Aktion! Schalke sorgt für Trikot-Novum

via Sky Sport Austria

Der FC Schalke 04 wird im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen in ganz besonderen Trikots auflaufen. Die Königsblauen sorgen damit für eine Premiere.

Seltene Einigkeit im Ruhrpott: Sowohl Borussia Dortmund als auch der FC Schalke 04 nehmen zum Ende des Jahres Abschied vom Steinkohlebergbau im Ruhrgebiet. Beide Teams tun dies unter anderem mit speziellen Trikots. Während der BVB diese bereits vor einer Woche vorstellte, wurden nun auch Details über die Sonderanfertigungen der Knappen bekannt. Und die Königsblauen gehen sogar noch einen Schritt weiter als der Schwarz-Gelbe Dauerrivale.

Besondere BVB- und Schalke-Trikots

Die Aufschrift “Danke Kumpel” wird im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach die Brust der Dortmunder Trikots zieren. Am 21. Dezember, dem Tag der Partie, stellt unweit von Dortmund in Bottrop die letzte deutsche Steinkohlenzeche die Regelförderung ein. Dortmunds Trikotsponsor wird den prominenten Platz auf dem Jersey dafür frei machen.

Individuelle Trikots für alle Spieler

Das macht auch Schalkes Trikotsponsor zwei Tage zuvor beim Knappen-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen. Die Deutsche Fußball Liga genehmigte nun, dass in dem Spiel jeder Schalke-Spieler mit einem individuellen Brustaufdruck auflaufen darf. Das hatte es zuvor in der Bundesliga noch nie gegeben. Jeweils ein Zechenname aus der Region um Gelsenkirchen soll auf den Trikots zu lesen sein.

Zu kaufen wird es die Sonderanfertigungen übrigens nicht geben. “Dieser emotionale Abschied vom Bergbau ist für uns keine Marketingaktion, sondern ein würdiger Abschluss der gemeinsamen Geschichte des Bergbaus und des FC Schalke 04”, erklärte Marketing-Vorstand Alexander Jobst den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Fußball und der Bergbau gehör(t)en eben stets zusammen. Da sind sich selbst Schalke und Dortmund einig.

Beitragsbild: FC Schalke 04