KLAGENFURT,AUSTRIA,24.APR.16 - SOCCER - OEFB, Oesterreichischer Fussball-Bund, Delle Nazioni under 15 tournament, Austria vs Mexico. Image shows Lukas Fahrnberger (AUT) and Michael Barragan Garcia (MEX). Photo: GEPA pictures/ Markus Oberlaender

Eintracht Frankfurt befördert Ex-Rapid-Talent zu den Profis

via Sky Sport Austria

Eintracht Frankfurt hat den 19-jährigen Lukas Fahrnberger mit einem Profivertrag ausgestattet. Fahrnberger erhält laut transfermarkt.at bei der Eintracht einen Vertrag bis Sommer 2021.  „Es ist eine Bestätigung dafür, dass die harte Arbeit und der Aufwand, den man betreibt, gesehen und belohnt wird.“

Im vergangenen Sommer wechselte Fahrnberger von Rapid Wien zu Eintracht Frankfurt. „Der Schritt nach Deutschland war kein leichter und es freut mich, dass es bis jetzt gut geklappt hat“, sagt Fahrnberger. „Im ersten Jahr hatte ich überwiegend Gespräche mit meinem U19-Trainer Andreas Ibertsberger und Marco Pezzaiuoli (Technischer Direktor). Diese Gespräche waren immer sehr hilfreich, da sie mir oft mithilfe von Videomaterial gezeigt haben, wie ich mich verbessern kann. Es war auch immer klar, was die Erwartungshaltung ist. Es waren immer offene und ehrliche Gespräche.“

das-boot

Umschulung zum Verteidiger

Der gebürtige Wiener lief in der aktuellen Saison für die U19-Mannschaft der SGE auf und agierte dort im Mittelfeld. Unter Trainer Adi Hütter soll Fahrnberger bei den Profis zum Verteidiger umgeschult werden. „Es wird mit mir auf der linken Abwehrposition gerechnet. Hier rechne ich mir auch gute Chancen aus. Ich werde alles geben!“

sky-kombi-neu

Quelle: transfermarkt.at

Bild: GEPA