FRANKFURT AM MAIN, GERMANY - MARCH 07: Adi Huetter, Manager of Eintracht Frankfurt looks on prior to the UEFA Europa League Round of 16 First Leg match between Eintracht Frankfurt and FC Internazionale at Commerzbank-Arena on March 07, 2019 in Frankfurt am Main, Germany. (Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Eintracht Frankfurt will Hütter-Sperre in Mailand verhindern

via Sky Sport Austria

Eintracht Frankfurt hat bei der UEFA angefragt, ob ein Einspruch gegen die Sperre für Trainer Adi Hütter beim Achtelfinal-Rückspiel der Europa League am Donnerstag bei Inter Mailand möglich ist. “Wir haben nachgefragt, ob es die Möglichkeit gibt, die Sperre zu verhindern”, sagte ein Sprecher des deutschen Fußball-Bundesligisten am Montag auf dpa-Anfrage.

Hütter war wegen eines Tritts gegen eine Wasserflasche während des Hinspiels (0:0) am vergangenen Donnerstag nach dem UEFA-Reglement automatisch für das Rückspiel gesperrt worden. Der Vorarlberger war auf die Tribüne verwiesen worden, weil er sich zu heftig über einen ausgebliebenen Elfmeterpfiff geärgert hatte. Die UEFA wird über diesen Regelverstoß am 28. März verhandeln. Möglich ist, dass Hütter eine weitere Spielsperre oder einer Geldstrafe ausfassen wird.

(APA)

13-03-cl-bayern-liverpool

Bild: Getty Images