during the second period of a game at Honda Center on December 29, 2017 in Anaheim, California.

Eishockey-Altstar Jagr kehrt in tschechische Heimat zurück

via Sky Sport Austria

Eishockey-Altstar Jaromir Jagr verlässt die nordamerikanische Profiliga NHL und kehrt zum tschechischen Erstligisten HC Kladno zurück. Das teilten die Calgary Flames, für die Jagr seit Oktober 2017 gespielt hatte, am Montag mit. Der Olympiasieger von 1998 war bereits von 1988 bis 1990 und 2012 in seiner Heimatstadt Kladno aktiv.

“Ich bin traurig, dass es in Calgary wegen diverser Umstände nicht so funktioniert hat, wie es sich beide Seiten vorgestellt haben”, sagte Jagr: “Nun freue ich mich darauf, die Saison in Kladno fortzuführen.” Der Altstar ist Mehrheitseigner des Vereins.

Jagr, der hinter Superstar Wayne Gretzky die zweitmeisten Scorerpunkte in der NHL verbuchte, hat seit dem 31. Dezember kein Spiel mehr bestritten. Für Calgary erzielte er in dieser Saison in 22 Partien nur ein Tor. Zum Rekord des legendären Gordie Howe mit 1767 NHL-Spielen fehlen Jagr nur noch 34 Partien.

Beitragsbild: Getty Images

SID jg ak