El Maestro nach Ausraster in Mattersburg: “Habe meine Lehren gezogen”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Am Sonntag wartet auf den SK Sturm Graz (ab 13:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austriab 1 HD – streame das Spiel sofort mit SkyX – monatlich kündbar) eine vermeintlich einfache Aufgabe. Die Steirer empfangen Schlusslicht Admira und peilen dabei den fünften Saisonsieg an. Vor der Partie äußert sich der Trainer, Nestor El Maestro, noch einmal zu seiner Entgleisung nach dem 3:3 gegen Mattersburg.

Nach dem Ausraster des 36-Jährigen klingen seine Aussagen auf der Pressekonferenz vor der Begegnung mit der Admira schon fast ironisch: “Ich bin vielleicht der Trainer in der Liga, der sich am wenigsten über Schiedsrichter äußert. Ich zum Beispiel habe noch keine Schiedsrichterentscheidung nach dem Spiel im Fernsehen angesehen. Ich lehne das immer ab.”

29-09-so-tipico-bundesliga

Doch was passiert, wenn sich Nestor El Maestro mit einer vermeintlichen Fehlentscheidung genauer auseinandersetzt, hat das turbulente 3:3 gegen den SV Mattersburg gezeigt. Der Graz-Trainer hat laut eigenen Aussagen aber seine “Lehren gezogen” und wird sich einen derartigen Auftritt in Zukunft wohl nicht mehr erlauben.

VIDEO: Wahnsinn! Sturm-Trainer El Maestro zuckt komplett aus

Sturm Graz will Schlusslicht Admira nicht unterschätzen