BASKETBALL - NBA, Basketball Herren, USA Celtics vs Spurs BOSTON,MASSACHUSETTS,USA,08.JAN.20 - BASKETBALL - NBA, National Basketball Association, Boston Celtics vs San Antonio Spurs. Image shows Jakob Poeltl San Antonio Spurs and Patty Mills San Antonio Spurs. Photos: GEPA pictures/ Greg M. Cooper PUBLICATIONxINxGERxHUNxONLY GEPAxpictures/xGregxM.xCooper

Elf Punkte von Pöltl bei Spurs-Sieg in Portland

via Sky Sport Austria

Die San Antonio Spurs sind am Montag in der National Basketball Association (NBA) mit einem Sieg in das erste von zwei Spielen hintereinander im Westen der USA gestartet. Sie gewannen bei den Portland Trail Blazers nach einem starken Schlussviertel mit 125:104. Jakob Pöltl verbuchte dabei elf Punkte, sieben Rebounds, drei Blocks und einen Assist in 21:32 Minuten.

Es war lange Zeit ein Duell auf Augenhöhe, das die Teams einander im Moda Center am Willamette River lieferten. Die Texaner hatten dabei zumeist leichte Vorteile, ehe sie zu Beginn des Schlussabschnitts mit 95:82 (38. Min.) die bis dahin höchste Führung herausholten. Pöltl hatte als Scorer wie als Rebounder seine Hände im Spiel. Den Vorsprung gaben die Texaner in der Folge nicht mehr aus der Hand und feierten nach einem 38:22 in den letzten zwölf Minuten im achten Auswärtsspiel der Saison den bereits sechsten Sieg.

Österreichs NBA-Pionier scorte zum zweiten Mal hintereinander und zum dritten Mal im Spieljahr zweistellig. Bester Werfer der Texaner, deren “Reservisten” für 59 Zähler verantwortlich zeichneten, war LaMarcus Aldridge mit 22 Punkten. Patty Mills und Rudy Gay, die wie Pöltl von der Bank kamen, brachten es auf je 21. Am Mittwoch sind die Spurs bei den Golden State Warriors in San Francisco zu Gast.

Bisherige NBA-Ergebnisse vom Montag: Portland Trail Blazers – San Antonio Spurs (11 Punkte, 7 Rebounds, drei Blocks in 21:32 Minuten von Jakob Pöltl) 104:125, New York Knicks – Orlando Magic 91:84, Atlanta Hawks – Minnesota Timberwolves 108:97, Washington Wizards – Cleveland Cavaliers verschoben.

Artikelbild: Imago