Elfmeter! Rasen “foult” Sterling

via Sky Sport Austria

Manchester City hat am Mittwochabend einen 6:0-Sieg in der UEFA Champions League gegen Shakhtar Donezk gefeiert. Den zweiten Treffer erzielte Gabriel Jesus per Strafstoß in der 24. Minute. Doch einen Elfmeter hätte es in dieser Szene nicht geben dürfen. Raheem Sterling blieb schlichtweg im Rasen hängen und kam somit zu Fall. Schiedsrichter Viktor Kassai bestrafte jedoch wohl das “klare Foul” des grünen Untergrunds.

Die Szene im Video

Video enthält Produktplatzierungen

Manchester City schenkt Donezk sechs Tore ein

Artikelbild: Getty