VIENNA,AUSTRIA,04.OCT.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, SK Rapid Wien vs Linzer ASK. Image shows Peter Michorl (LASK) and Dejan Ljubicic (Rapid). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Enges Rennen um Platz zwei: Die Fakten zur 32. Runde der Meistergruppe

via Sky Sport Austria

Spannender Schlussspurt in der Tipico Bundesliga: Rapid Wien und Sturm Graz kämpfen am Samstag im Fernduell um Platz zwei und die Champions League. Für den LASK und den WAC geht es noch um Platz vier in der Abschlusstabelle. In den Fakten zur 32. Runde präsentieren wir Euch kurz und knapp das Wichtigste, das ihr zu den drei Duellen der Meistergruppe am Samstag wissen müsst.

Alle Spiele am Samstag ab 16 Uhr live und exklusiv auf Sky – mit dem Sky X Traumpass kannst du die Partien live streamen!

Red Bull Salzburg – WSG Tirol

  • Die WSG Tirol gewann in Runde 26 mit 3:2 gegen den FC Red Bull Salzburg. Dies waren die ersten Punkte der WSG gegen Salzburg in der Tipico Bundesliga.
  • Die Wattener erzielten am 13. Februar gegen den FC Red Bull Salzburg zwei Tore nach ruhenden Bällen. In allen anderen 30 Spielen in dieser Saison der Tipico Bundesliga kassierte Salzburg insgesamt nur drei Gegentore nach Standardsituationen.
so-22-11-tipico-buli
  • Red Bull Salzburg traf 36 Bundesliga-Heimspiele in Folge – das bedeutet Salzburger Klubrekord. Der Rekord in der Tipico Bundesliga steht bei 41 Heimspielen in Folge mit Torerfolg – aufgestellt vom SK Rapid Wien von 1983 bis 1986.
  • Patson Daka erzielte in der diesjährigen Meistergruppe der Tipico Bundesliga sieben Tore – nur Nikolai Baden Frederiksen (8) von der WSG Swarovski Tirol mehr.

Rapid Wien – LASK

  • Rapid Wien ist in der Tipico Bundesliga gegen den LASK seit sechs Spielen ungeschlagen (fünf Siege, ein Remis).
  • Die Hütteldorfer gewannen seit dem Wiederaufstieg des LASK in die Tipico Bundesliga neun Duelle – nur der FC Red Bull Salzburg (10) seit Sommer 2017 mehr.
  • Der LASK und SK Rapid Wien trennten sich seit dem Wiederaufstieg der Linzer Athletiker in der Tipico Bundesliga noch nie mit einem 0:0-Remis.
so-22-11-tipico-buli
  • Der LASK hatte in dieser Saison der Tipico Bundesliga 327 Ballgewinne 40 oder weniger Meter vor dem gegnerischen Tor – so viele wie kein anderes Team.
  • Der LASK gab in der diesjährigen Meistergruppe 132 Schüsse ab, davon gingen 44 auf das gegnerische Tor –  nur der Red Bull Salzburg (157 | 65) verbuchte in dieser Statistik mehr.

Wolfsberger AC – Sturm Graz

  • Sturm Graz gewann 15-mal in der Tipico Bundesliga gegen den Wolfsberger AC – nur der FC Red Bull Salzburg (19-mal) häufiger.
  • Der WAC ist in der Tipico Bundesliga gegen den SK Puntigamer Sturm Graz seit sechs Spielen ungeschlagen (fünf Siege, ein Remis). Die Kärntner kassierten in diesen 6 Spielen insgesamt nur 2 Gegentore.
so-22-11-tipico-buli
  • Der RZ Pellets WAC erzielte acht Tore nach gegnerischen Ballverlusten – sonst nur der FC Red Bull Salzburg so viele. Jeder 3. Schuss nach Ballverlust führte zu einem Tor – Bestwert in dieser Saison der Tipico Bundesliga.
  • Die beste Abwehr der Liga: Sturm Graz kassierte 33 Gegentore in dieser Saison der Tipico Bundesliga – ebenso wie Meister Red Bull Salzburg.

Fredl tippt die 32. Runde der Tipico Bundesliga 2020/21

Bild: GEPA