VIENNA,AUSTRIA,04.DEC.20 - SOCCER - 2. Liga, SK Rapid Wien II vs Kapfenberger SV 1919. Image shows Marvin Hernaus (KSV) and Paul Gobara (Rapid II). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Erster Neuzugang: Lafnitz bedient sich bei der Konkurrenz

via Sky Sport Austria

Kapfenberg-Stürmer Marvin Hernaus schließt sich ab der kommenden Saison dem SV Lafnitz an. Der Angreifer unterschreibt bei den Oststeirern einen Vertrag bis 2023.

Der 20-Jährige wechselte 2016 in die Akademie der Kapfenberger und kämpfte sich schließlich bis in die Profimannschaft der “Falken”. Im April 2019 feierte der Stürmer sein Debüt im KSV-Dress.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

In der laufenden Spielzeit gelang Hernaus der Durchbruch. In 26 Pflichtspielen erzielte er elf Treffer. Insgesamt erzielte er 17 Tore und drei Assists in 53 Partien für den KSV. Sein Vertrag in Kapfenberg läuft mit Saisonende aus. Nun folgt der ablösefreie Wechsel nach Lafnitz.

Bild: GEPA