Erster Top-Klub steigt offenbar aus Sancho-Poker aus

via Sky Sport Austria

Wo spielt Jadon Sancho in der kommenden Saison? Nach Sky Informationen möchte der Star von Borussia Dortmund unbedingt den nächsten Schritt machen. Präferiertes Ziel ist dabei die Premier League. Dies hat wohl auch beim FC Barcelona dazu geführt, Abstand von einem möglichen Transfer zu nehmen.

Wie die Mundo Deportivo meldet, hatte Barca zwar Kontakt zum Edeltechniker, werde aber aufgrund der wirtschaftlichen Situation und der kolportierten Forderung des BVB von mindestens 120 Millionen Euro “kein Angebot abgeben”.

good-boys

Zuletzt galt vor allem Manchester United als Topkandidat, aber Klubchef Ed Woodward kürzlich klar, dass der Klub in diesem Sommer keine Mega-Transfers tätigen werde.

Bild: DPA pa