GRAZ,AUSTRIA,07.NOV.19 - SOCCER - UEFA Europa League, group stage, WAC Wolfsberg vs Istanbul Basaksehir FK. Image shows a feature with a ball and an overview of the stadion. Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Europa League: Auf diese Gegner können Rapid, LASK & Wolfsberg treffen

via Sky Sport Austria

Nach der Qualifikation ist vor der Auslosung: Nach dem Abpfiff der letzten Play-off-Spiele stehen alle 48 Teilnehmer der kommenden Europa-League-Saison fest. Mit dem SK Rapid Wien, dem LASK sowie dem Wolfsberger AC sind auch drei österreichische Teams dabei.

Während die Lavanttaler wie schon bei ihrer Premiere im Vorjahr aus dem vierten Topf gezogen werden, ist Rapid im zweiten Lostopf gereiht. Der LASK komplettiert das Trio im dritten Topf. Auf alle drei Teams könnten prominente Gegner wie Arsenal, Tottenham, Napoli warten.

Auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten ist möglich: Rapid könnte auf CL-Quali-Gegner Gent treffen, der WAC abermals beim AS Rom gastieren. Für den LASK wäre ein Duell mit Vorjahres-Gruppengegner PSV Eindhoven möglich. Die Auslosung folgt am morgigen Freitag um 13 Uhr, erster EL-Spieltag ist der 22. Oktober.

Nächste Gala gegen Sporting: LASK zieht in EL-Gruppenphase ein

Topf 1:

Arsenal

Tottenham

AS Rom

Napoli

Benfica

Bayer Leverkusen

Villarreal

ZSKA Moskau

Braga

Gent

PSV Eindhoven

Celtic Glasgow

 

Topf 2:

Dinamo Zagreb

Sparta Prag

Slavia Prag

Ludogorets Rasgrad

YB Bern

Roter Stern Belgrad

SK Rapid Wien

Leicester City

Qarabag

PAOK

Standard Lüttich

Real Sociedad

 

Favoritensterben im EL-Play-off: Wolfsburg & Basel verpassen Gruppenphase

 

Topf 3:

Granada

AC Mailand

AZ Alkmaar

Feyenoord

AEK Athen

Maccabi Tel Aviv

Glasgow Rangers

Molde

Hoffenheim

LASK

Hapoel Beer-Sheva

Cluj

 

Topf 4:

Zorya Luhansk

Lille

Nizza

Rijeka

Dundalk

Liberec

Antwerpen

Lech Posen

Sivasspor

Wolfsberger AC

Omonia Nikosia

ZSKA Sofia

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

Beitragsbild: GEPA