Photo LaPresse - Fabio Ferrari September, 08 2021 Reggio Emilia, Italy soccer Italy vs Lituania - Qatar World Cup Qualifiers - Mapei stadium of Reggio Emilia. In the pic:Moise Kean Italy Giacomo Raspadori Italy celebrates PUBLICATIONxNOTxINxITAxFRAxCHN Copyright: xFabioxFerrari/LaPressex

Europameister Italien wieder in der Erfolgsspur

via Sky Sport Austria

Fußball-Europameister Italien ist auf dem Weg zur WM 2022 in Katar wieder voll in der Spur. Nach zwei Unentschieden zuletzt besiegte die Squadra Azzurra die Auswahl Litauens in Reggio nell’ Emilia souverän mit 5:0 (4:0) und baute ihre Weltrekordserie auf 37 Spiele ohne Niederlage aus.

Moise Kean von Juventus Turin traf doppelt (11., 29.), für die weiteren Treffer der Gastgeber vor dem Seitenwechsel sorgten Edgaras Utkus mit einem Eigentor (14.) sowie Giacomo Raspadori (24.) vom ansässigen Serie-A-Klub Sassuolo Calcio. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Giovanni Di Lorenzo (54.).

Mit 14 Punkten aus sechs Spielen rangiert die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini in Gruppe C klar an der Tabellenspitze. Die Schweiz liegt sechs Punkte hinter dem Tabellenführer, hat aber zwei Spiele weniger absolviert.

Die Eidgenossen, bei denen sechs Bundesligaprofis in der Anfangsformation standen, ließen in Nordirland mit einem 0:0 Federn. Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die WM-Endrunde.

sky-q-fussball-25-euro

(SID)

Artikelbild: Imago