LIVERPOOL, ENGLAND - SEPTEMBER 30: Richarlison of Everton celebrates with teammates after scoring his sides second goal during the Carabao Cup fourth round match between Everton and West Ham United at Goodison Park on September 30, 2020 in Liverpool, England. Football Stadiums around United Kingdom remain empty due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in fixtures being played behind closed doors. (Photo by Alex Livesey/Getty Images)

Everton vor Merseyside-Derby gegen Liverpool im Aufwind

via Sky Sport Austria

Mit einer schon lange nicht mehr gesehenen Erfolgsserie im Rücken geht Everton am Samstag ins Merseyside-Derby gegen Stadtrivale Liverpool. Sky überträgt die Partie ab 13 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – mit dem Sky X Traumpass kannst du das Spiel live streamen! Nach vier Erfolgen in bisher vier Saisonspielen thronen die “Toffees” auf Platz eins der Premier League. Fünf Siege zu Beginn der Meisterschaft hat der Club seit der Saison 1938/39 nicht mehr geschafft. Meister Liverpool plagen indes Probleme. Das 2:7 gegen Aston Villa hat Spuren hinterlassen.

Coach Jürgen Klopp war nach dem Debakel vor zwei Wochen dermaßen aufgewühlt, dass er seinen Spielern am darauffolgenden Tag eine nach eigenen Angaben “sehr, sehr lange Textnachricht” schickte. “Ich habe ihnen meine Gedanken darüber mitgeteilt, und danach habe ich mich viel besser gefühlt“, erzählte der Deutsche in einem BBC-Interview.

sa-17-10-premier-league

Klopp hofft, dass sein Team aus der höchsten Liverpool-Niederlage in der Premier-League-Geschichte die richtigen Konsequenzen gezogen hat. “Wir müssen zeigen, dass dieses Resultat nützlich für uns sein kann, und das gegen einen Gegner, der einen Lauf hat“, meinte der Liverpool-Trainer.

Den “Reds” fehlen drei Punkte auf das überraschend stark gestartete Everton, das im heimischen Goodison Park eine exakt zehn Jahre währende Durststrecke beenden will. Der bisher letzte Sieg über den Champions-League-Gewinner von 2019 gelang dem aktuell von Carlo Ancelotti betreuten Club am 17. Oktober 2010 (2:0), seither wartet man seit 22 Bewerbspartien auf einen Erfolg.

Mit dem Sky X Traumpass kannst du den ganzen Sport von Sky ab € 10,- / Monat streamen.

Allerdings feierten die Everton-Fans am 3. März 2019 eine Nullnummer gegen den großen Rivalen wie einen Sieg. Durch das 0:0 im Goodison Park zog Manchester City an Liverpool vorbei und verteidigte Platz eins bis zum Schluss, die darauffolgenden neun Liga-Erfolge in Serie halfen dem einstigen Rekordmeister nicht mehr.

Everton vs. Liverpool: Das Quiz zum Merseyside Derby

Arsenal vor Rapid-Gastspiel gegen ManCity

Liverpools damaliger Titelkonkurrent ManCity hat in seinen ersten drei Liga-Runden schon fünf Punkte abgegeben und will nun ebenfalls am Samstag im Heimspiel gegen Arsenal wieder in die Spur finden. Von den jüngsten sieben Aufeinandertreffen mit den Nordlondonern in der Meisterschaft hat City sieben gewonnen und zweimal remis gespielt. Allerdings erwischte Arsenal, am Donnerstag in Wien Europa-League-Gegner von Rapid, mit neun Zählern aus vier Matches den besseren Start.

Arsenals Erzrivale Tottenham absolviert am Sonntag möglicherweise erstmals mit Neuzugang Gareth Bale ein Heimspiel gegen West Ham, bevor am Donnerstag in der Europa League der LASK in der neu erbauten Arena gastiert. Ralph Hasenhüttls Southampton tritt auswärts gegen Chelsea an. Manchester United, zuletzt 1:6-Verlierer gegen Tottenham, reist nach Newcastle.

Vor Derby gegen Everton: Liverpool-Trainer Klopp im Sky-Interview

skyx-traumpass

(APA)

Bild: Getty