MARIA ENZERSDORF,AUSTRIA,23.JUN.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, qualification group, FC Admira Wacker Moedling vs FK Austria Wien. Image shows Daniel Toth (Admira). Keywords: interview. Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Ex-Admira-Kapitän Toth wechselt zu Jugendverein – Prosenik verlässt Siegendorf

via Sky Sport Austria

Besondere Rückkehr für einen langjährigen Bundesliga-Profi: Ex-Admira-Kapitän Daniel Toth wechselt innerhalb der Regionalliga Ost vom SV Stripfing zum SC Neusiedl/See. Nach 14 Jahren kehrt der Mittelfeldspieler damit zu seinem Jugendverein zurück.

Toth, der im letzten Jahr von der Admira in die Regionalliga gewechselt ist, absolvierte insgesamt 224 Bundesligaspiele für die Südstädter sowie die SV Ried. Bei seinem Heimatverein trifft der Ex-U21-Teamspieler nun auf seinen jüngeren Bruder Sebastian Toth. Außerdem soll der langjährige Profi auch als Co-Trainer im Betreuerstab der Neusiedler tätig sein.

Admira möchte in Hartberg den letzten Schritt gehen

Prosenik verlässt Landesligist Siegendorf

Eine Spielklasse tiefer, in der viertklassigen Burgenlandliga, bricht ein anderer Ex-Bundesliga-Kicker seine Zelte ab. Philipp Prosenik wird den ASV Siegendorf nach rund eineinhalb Jahren verlassen.

Wie die BVZ berichtet, bleibt aber ein anderer erfahrener Spieler an Bord: Andreas Dober verlängert seinen Vertrag um zwei Jahre. Der Ex-Rapid-Verteidiger soll Siegendorf als Kapitän in der kommenden Saison zum erhofften Aufstieg in die Regionalliga führen.

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #57 mit Andreas Dober

Dein Verein – SK Rapid Wien – Folge #57

(Red.)

Beitragsbild: GEPA.