WOLFSBERG,AUSTRIA,12.MAY.21 - SOCCER - tipico Bundesliga, championship group, Wolfsberger AC vs Linzer ASK. Image shows head coach Roman Stary (WAC). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Ex-Austrianer Stary: “Reizt mich sehr, die zwei Spiele zu gewinnen”

via Sky Sport Austria

In der 110. Folge unseres Podcasts DAB | Der Audiobeweis haben Kommentator Otto Rosenauer, Moderator Martin Konrad und Sky Experte Alfred Tatar mit WAC-Interimstrainer Roman Stary gesprochen.

Dabei blickte der Noch-WAC-Trainer auch auf die beiden anstehenden Playoff-Duell um Europa gegen Austria Wien voraus (Donnerstag ab 18:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 1 – streame das Spiel mit dem SkyX-Traumpass). Für den ehemaligen Spieler und Co-Trainer der Veilchen haben die Spiele gegen den Ex-Klub eine besondere Bedeutung.

“Der Fokus ist voll auf den beiden Spielen. Natürlich reizt es mich mit meiner Austria-Vergangenheit sehr, dass wir die zwei Spiele gewinnen”, sagte Stary, der sein Team gut gerüstet für die Duelle mit der Austria sieht.

“Die Chancen sind da. Es wird sehr interessant, gerade mit Hin- und Rückspiel. Wir versuchen natürlich gleich im ersten Spiel das Auswärtstor zu schießen. Wir dürfen auf keinen Fall den Wienern so viele Räume geben, wie es Hartberg getan hat. Aber ich glaube, mit unserem Tempo, unserer Aggressivität und dem vorne Anlaufen können wir der Austria schon weh tun. Die Mannschaft ist hungrig und wir wollen wenigstens eine kleine Feier am Sonntag haben, zum Abschluss, damit wir uns für die Conference League-Quali qualifizieren können”, so Stary.

sa-21-11-tipico-buli-mit-rbs-stu

Die ganze Folge DAB | Der Ausdiobeweis mit Roman Stary