LONDON, ENGLAND - NOVEMBER 28:  Papiss Demba Cisse of Newcastle United celebrates scoring his team's first goal during the Barclays Premier League match between Crystal Palace and Newcastle United at Selhurst Park on November 28, 2015 in London, England.  (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Ex-Freiburger Cissé wechselt zum Magath-Klub nach China

via Sky Sport Austria

Der ehemalige Freiburger Bundesligastürmer Papiss Cissé wechselt nach China zum neuen Klub von Felix Magath. Der 31 Jahre alte Stürmer verlässt den englischen Fußball-Erstligisten Newcastle United und schließt sich Shandong Luneng an. Weitere Details wurden nicht bekannt. Beim Klub aus Jinan hatte Magath erst im Juni das Traineramt übernommen.

Zuvor wurden bereits Martin Harnik und Graziano Pellè mit Shandong Luneng in Verbindung gebracht.

Der Senegalese Cissé war 2012 nach zwei Jahren beim SC Freiburg nach Newcastle gewechselt. Für die Magpies absolvierte er 131 Spiele und erzielte 44 Tore.

SID ak aa om

Artikelbild: Getty