Griechenland Fußball Super League Saison 2020-2021 Panetolikos Stadion Agrinio, 09.01.2021 Panetolikos Agrinio - Olympiakos Piräus 1:2 Panetolikos Agrinio Torwart Christopher Knett im Porträt Panetolikos Agrinio - Olympiakos Piräus *** Greece Football Super League Season 2020 2021 Panetolikos Stadium Agrinio, 09 01 2021 Panetolikos Agrinio Olympiakos Piraeus 1 2 Panetolikos Agrinio Goalkeeper Christopher Knett in portrait Panetolikos Agrinio Olympiakos Piraeus. PUBLICATIONxNOTxINxGRE ANE5219103

Ex-Innsbruck-Goalie Knett wechselt in den Iran

via Sky Sport Austria

Kein alltäglicher Transfer von Europa nach Asien: Der ehemalige Innsbruck-Torhüter Christopher Knett wechselt in die iranische Liga zu Sepahan FC und wird damit zum ersten Österreicher in der Persian Gulf Pro League.

Beim iranischen Vizemeister erhält der 31-jährige Schlussmann vorerst einen Einjahresvertrag und wagt nach zwei Spielzeiten beim griechischen Verein Panetolikos die nächste Herausforderung. Zuvor lief der Ex-Austria-Akademiespieler in Österreich für Wacker sowie Austria Lustenau auf.

St. Pölten verpflichtet Ex-Hartberg-Stürmer

Beim Verein aus der Millionenstadt Isfahan ist Knett nur einer von zwei ausländischen Spielern, trainiert wird er künftig vom ehemaligen iranischen Deutschland-Legionär Moharram Navdikia. Zudem hat der österreichische Legionär im kommenden Jahr die Chance mit seinem Team an der asiatischen Champions League teilzunehmen.

Asiatische ÖFB-Legionäre von Arabien bis Thailand

Knett wird zum aktuell vierten aktiven ÖFB-Profi in Asien: Robert Zulj spielt für Ittihad Kalba in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Richard Windbichler ist bei Seongnam in Südkorea tätig, während Marco Sahanek beim thailändischen Erstligisten Nakhonratchasima Mazda FC unter Vertrag steht.

sky-q-fussball-25-euro

(Red.)

Beitragsbild: GEPA.