Glenn Whelan and Marc Muniesa have to intervene as Phil Bardsley, left, and Philipp Wollscheid of Stoke City argue BPI_PG_140215_Blackburn_v_Stoke_17.jpg PUBLICATIONxNOTxINxUKxFRAxNEDxESPxSWExPOLxCHNxJPN

Glenn Whelan and Marc Muniesa have to intervene AS Phil Bardsley left and Philipp Wollscheid of Stoke City argue  jpg PUBLICATIONxNOTxINxUKxFRAxNEDxESPxSWExPOLxCHNxJPN

FA Cup: Arnautovic mit Stoke im FA-Cup ausgeschieden

via APA

Blackburn (APA) – Österreichs Fußball-Teamspieler  und sein Club Stoke City sind am Samstag im Achtelfinale des englischen FA-Cups ausgeschieden. Stoke musste sich auswärts dem Zweitligisten Blackburn Rovers mit 1:4 geschlagen geben, Arnautovic wurde in der Pause ausgetauscht.

Im Ewood-Park brachte Peter Crouch Stoke in Führung (10.), doch Joshua King mit drei Treffern (36., 50., 55.) und Rudy Gestede (45.+7/Elfmeter) sorgten noch für einen klaren Blackburn-Sieg. Stokes Geoff Cameron wurde kurz vor der Pause ausgeschlossen.

Die weiteren Ergebnisse des heutigen FA Cup-Spieltages:

West Bromwich Albion – West Ham United 4:0, Derby County  – Reading 1:2, Crystal Palace Football Club – Liverpool FC 1:2