FAC unterliegt KSV

via Sky Sport Austria

(APA) In Wien-Floridsdorf hatte FAC-Stürmer Adrian Grbic bei zwei Freistößen Pech. Knapp vor der Pause knallte der Ball ans Lattenkreuz (43.), kurz nach der Pause landete er im Tor (50.). Da diesmal aber ein indirekter Freistoß angezeigt war, zählte der Treffer regelkonform nicht. Kapfenberg-Matchwinner war Dominik Frieser, der nach Stanglpass von Maximilian Ritschter den Ball über die Linie drückte (66.).

KSV-Trainer Ibrakovic im Interview

 

Es war der vierte Sieg en suite der Steirer über die nun schon acht Partien sieglosen Floridsdorfer. Im Abstiegskampf liegt Schlusslicht Blau Weiß Linz damit nur noch einen Punkt hinter Horn, zwei Zähler fehlen auf den rettenden achten Platz, den der FAC weiter innehat.

Trainerfrage beim FAC

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel