VIENNA,AUSTRIA,30.AUG.20 - SOCCER - UNIQA OEFB Cup, FK Austria Wien vs SC Retz. Image shows head coach Peter Stoeger (A.Wien) and the team of A.Wien. Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Fast hundert Covid-19-Tests bei Austria: Alle negativ

via Sky Sport Austria

Bei der Wiener Austria sind alle am Montag vorgenommenen Tests auf das Coronavirus negativ ausgefallen.

Wie der tipico Bundesligist bekannt gab, wurden insgesamt 99 Personen getestet. Spieler und Betreuer der Austria waren ebenso betroffen wie alle Akteure der in der 2. Liga engagierten Young Violets sowie einige Clubmitarbeiter. Vergangene Woche hatten die Violetten insgesamt sieben Erkrankungen mit dem Coronavirus gemeldet.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

Neben zwei Austria-Spielern sind fünf Betreuer betroffen. Die Erkrankten befinden sich aktuell in zehntägiger Quarantäne. “Wir stehen regelmäßig mit ihnen in Kontakt, alle sind symptomfrei”, berichtete der im Schnittbereich von Profis und Young Violets arbeitende Ralf Muhr.

Die erste Mannschaft startete am Dienstag die Vorbereitung auf das ÖFB-Cup-Spiel beim Wiener Sport-Club mit einem Doppel-Training. Am Freitag dürfen 2.300 Besucher ins Stadion des Regionalligisten aus Wien-Hernals. Die Austria hatte die Trainingseinheiten Ende der vergangenen Woche nach den positiven Coronatests abgesagt. Stattdessen absolvierten die Spieler ein Heimprogramm.

(APA)

fr-16-10-skyice-black-wings-bratislava-capitals

Beitragsbild: GEPA