FC Toronto zeigt Herz für Kinder und verpflichtet 11-Jährigen

via Sky Sport Austria

Der FC Toronto hat den 11-Jährigen Murphy Malone verpflichtet. Der junge Stürmer kommt vom Farmington FC und unterschreibt einen „1-Tages-Vertrag“. Dies bestätigte der Verein aus der Major League Soccer via Facebook.

 

Geschäftsführer Tim Bezbatchenko zeigte sich Glücklich über den hochoffiziellen Transfer: „Wir sind erfreut, Murphy Malone in unser Kader aufzunehmen. Murphys Erfahrung, Einsatz und Liebe für den Fussball und den FC Toronto sind eine Inspiration und wir glauben, wir haben eine grossartige Verstärkung für unser Team gefunden“.

 

Trotz seines jungen Alters, musste sich Murphy Malone bereits einigen Herzoperationen unterziehen. Während seiner Zeit im Krankenhaus, hatte er stets ein Trikot vom FC Toronto an – wenn er es nicht tragen konnte, hängte er es über sein Bett.

Murphy Malone in seinem ersten Interview als Profi

Auch Abseits des Feldes ist Malone fleißig. Um sich seinen Traum von einem zweiwöchigen Trainingslager im Camp Nou zu erfüllen, sammelt er gemeinsam mit seinem Bruder Pfandflaschen.

 

Mit der tollen Geste zeigte der Tabellen 12. der MLS sein großes Herz für Kinder.

starter-sport-beitrag

Bild: facebook.com/torontofc