Feierbiest Jack Grealish schlägt wieder zu

via Sky Sport HD

Vor rund einer Woche tauchten “Koma-Fotos” von Aston Villas Jungspund Jack Grealish auf (Artikel). Der Verein hatte nach diesem Vorfall bereits Konsequenzen angekündigt, Grealish selbst sich entschuldigt. Jetzt veröffentlicht der Mirror ein Foto, das den Jungspund in Marbella mit einer 6-Liter-Flasche einer Wodka Edelmarke (Wert: 1.400€) und zwei Bikini-Damen zeigt. Ärger ganz sicher vorprogrammiert.

Grealish hatte sich bereits vor Monaten bei Teammanger Sherwood einfinden müssen. Grund: Ein Foto, das ihn beim Lachgas Schnüffeln zeigt.

 

Titelbild: (c) MirrorFootball