Feldhofer nach Comeback seiner Mannschaft: “Man darf uns einfach nicht abschreiben”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der Wolfsberger AC hat Tabellenführer Red Bull Salzburg, trotz 0:2-Rückstand, noch ein Remis abgeknöpft (Spielbericht + VIDEO-Highlights). WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer war im Interview nach dem Spiel von seiner Mannschaft begeistert.

“Beeindruckend, ich bin sehr stolz auf die Jungs”, sagte Feldhofer im Sky-Interview. Bis zur 80. Minute lag der WAC 0:2 zurück. Am Ende stand ein 2:2 auf der Anzeigentafel. “Man darf uns einfach nicht abschreiben”, bekräftigte der Trainer der Kärntner.

Jesse Marsch: “Es war ein wichtiger Punkt”