FIFA bestätigt Präsidentschaftswahltermin am 26. Februar

via Sky Sport News HD
Zürich (APA/dpa) – Auch nach den Suspendierungen von Amtsinhaber Joseph Blatter und UEFA-Chef Michel Platini wird die Wahl des nächsten FIFA-Präsidenten am 26. Februar 2016 stattfinden. Das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbands (FIFA) bestätigte den Termin für die Kür eines Nachfolgers von Blatter am Dienstag bei seiner Dringlichkeitssitzung in Zürich.

Da nach Ende der Bewerbungsfrist am 26. Oktober ein Integritätscheck der Anwärter folgt, gilt eine Kandidatur Platinis damit derzeit als ausgeschlossen. Nach den jüngsten Sperren im Korruptionsskandal war auch über eine Verschiebung der Wahl auf den turnusmäßigen Kongress im Mai in Mexiko-Stadt spekuliert worden.

 

FIFA: “Märchenstunde mit Platini”

 

Artikelbild: Gettyimages