KLAGENFURT,AUSTRIA,07.OCT.20 - SOCCER - OEFB international match, Austria vs Greece, test match. Image shows the rejoicing of Adrian Grbic, Marco Friedl and Christoph Baumgartner (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

FIFA verlängert modifizierte Abstellungspflicht von Nationalspielern

via Sky Sport Austria

Wegen der weiterhin starken Corona-Beschränkungen hat der Fußball-Weltverband FIFA die Regularien für die Abstellungen für Länderspiele weiter modifiziert. Ein Profi muss demnach von seinem Verein zunächst bis Ende April nicht abgestellt werden, wenn dieser sich bei der Hin- oder Rückreise zwingend in eine mindestens fünftägige Quarantäne begeben muss.

Die Abstellungspflicht gilt zudem nicht, wenn Reisebeschränkungen gelten, für die von den nationalen Behörden keine Ausnahmeregelung erteilt wird. Die Regelung gilt für den Männer- und Frauenfußball, wie die FIFA am Freitag mitteilte.

so-08-11-deutsche-bundesliga

In Europa sind für Ende März die ersten Länderspiele in der Qualifikation zur WM 2022 in Katar geplant. Österreichs Nationalteam steigt am 25. März mit dem Auswärtsspiel in Schottland in die WM-Quali ein. Am 28. März sind die Färöer im Ernst-Happel-Stadion zu Gast, am 31. März am selben Schauplatz gegen Dänemark.

(APA) / Bild: GEPA