Fix: Aguero wechselt zum FC Barcelona

via Sky Sport Austria

Der Wechsel von Sergio Aguero zum FC Barcelona ist perfekt. Das gaben die Katalanen am Montag bekannt.

Der Argentinier kommt ablösefrei von Manchester City, wo sein Vertrag nach zehn Jahren nicht mehr verlängert wurde. Der 32-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag inklusive einer Ausstiegsklausel von 100 Millionen Euro.

Die Verpflichtung von Aguero könnte auch für Superstar Lionel Messi ein gutes Argument sein, um bei den Katalanen zu bleiben. Aguero ist ein guter Freund von Messi, die beiden sind seit Jahren Zimmergenossen bei der argentinischen Nationalmannschaft.

Messis Vertrag läuft am 30. Juni aus. Eine Entscheidung über seine Zukunft steht noch aus.

skyx-traumpass

Quelle: skysport.de

Artikelbild: Imago