Flick: Geplatzter Triple-Traum “sehr enttäuschend für uns”

via Sky Sport Austria

Der Traum von der Triple-Titelverteidigung platzt gegen einen Zweitligisten: Nach dem Cup-Aus des FC Bayern München bei Holstein Kiel suchte Trainer Hansi Flick im Sky-Interview nach ersten Gründen für das überraschende Ausscheiden.

“Von der Einstellung her kann man der Mannschaft nichts vorwerfen. In der Summe waren es Kleinigkeiten, die heute entschieden haben”, analysiert der FCB-Coach. Gleichzeitig lobte Flick allerdings auch den norddeutschen Gegner: “Kiel hat dieses Spiel zum Pokalfight gemacht.”

Müller nach Pokal-Aus: “Das Ausscheiden ist brutal”

Die gescheiterte Titelverteidigung ging nicht spurlos am Bayern-Betreuer vorbei: “Das ist sehr enttäuschend für uns, das können wir uns jetzt abschminken. Es gibt aber jetzt auch keine Ausreden mehr, dass wir zu viele Spiele hatten.”

Pokal-Sensation: FC Bayern scheitert an Holstein Kiel