Video enthält Produktplatzierungen

Flick: “Wir wollten heute gewinnen”

via Sky Sport Austria

Der FC Bayern München hat nach dem Sieg beim Rivalen aus Dortmund einen wichtigen Schritt Richtung Meisterschaft gemacht. Bayern-Trainer Hansi Flick ist mit der Leistung seiner Mannschaft “sehr zufrieden“.

Wir wollten heute gewinnen, das haben wir getan“, sagte der Cheftrainer des Rekordmeisters. “Sehr konzentriert, sehr entschlossen, auch hellwach, und dann teilweise auch mutig, damit war ich sehr zufrieden“, ergänzte der 55-Jährige. Sein Team zog die richtigen Konsequenzen aus dem Frankfurt-Spiel: „Gegen Frankfurt waren es die Standardsituationen, ansonsten war das auch gut. Da hatten wir die Eintracht im Spiel gelassen, das wollten wir heute nicht machen.”

Kimmich nach Lauf-Rekord und Siegtor: “Motivieren muss einen niemand vor so einem Spiel”

Kimmich gibt “immer hundert Prozent”

Über das Tor von Joshua Kimmichs und dessen Aussage, das Trainerteam habe auf das Positionsspiel von Roman Bürki hingewiesen meinte der Bayern-Trainer: „Ich freue mich, dass er gut zugehört hat.“ Für den Matchwinner findet der frühere Salzburg-Co-Trainer generell lobende Worte: „Es ist einfach die Position, die er aktuell spielt, als Sechser. Da kann er seine Qualitäten gut einsetzen. Die Art und Weise, wie er das ausfüllt, ist einfach klasse. Er ist ein Spieler, mit dem man als Trainer immer zufrieden ist, weil er immer hundert Prozent gibt. Das ist einfach schön.

Lobende Worte fand Hansi Flick nach dem Spiel auch für den Dortmunder Youngster Jadon Sancho: “Er tut Dortmund sehr gut. Er ist ein großes Talent.

VIDEO: Flick über Sancho

Video enthält Produktplatzierungen
4115913