Fodas Abschiedstournee beginnt gegen Rapid Wien

via Sky Sport Austria

In der 14. Runde der tipico Bundesliga beginnt für SK Sturm Graz-Trainer und Neo-ÖFB-Teamchef Franco Foda die “Abschiedstournee”. Bis Jahresende wird der 51-jährige Deutsche die Doppelfunktion ausüben, danach sich nur mehr auf die österreichische Nationalmannschaft konzentrieren. Der Tabellenführer hat heute den SK Rapid Wien zu Gast. Doch das vorherrschende Thema vor dem Spitzenspiel ist die Bestellung von Foda zum Nachfolger von Marcel Koller. Die Bekanntgabe des Kaders für das freundschaftliche Länderspiel gegen Uruguay (14. November) war seine erste Amtshandlung: Neben Deni Alar schafften es mit Stefan Hierländer und Jörg Siebenhandl zwei weitere Profis von Fodas Noch-Club ins Aufgebot.

Video enthält Produktplatzierungen