LEVERKUSEN,GERMANY,12.DEC.15 - SOCCER - 1. DFL, 1. Deutsche Bundesliga, Bayer 04 Leverkusen vs Borussia Moenchengladbach. Image shows the rejoicing of Javier Chicharito Hernandez, Stefan Kiessling and Wendell (Leverkusen). Photo: GEPA pictures/ Witters/ Uwe Speck - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Fohlen-Coach Schubert: „Kräfte lassen langsam nach“

via Sky Sport Austria
  • Gladbachs Xhaka frustriert: „Katastrophale Leistung“
  • Bayer-Trainer Schmidt lobt Kießling: „Absolute Bestform präsentiert“
  • Kießling zufrieden: „Heute hat alles gepasst“
  • Sky Experte Metzelder: „Balsam auf Kießlings Seele“

Wien, 12. Dezember 2015 – Die wichtigsten Stimmen zum bwin Topspiel des 16. Spieltages der Fußball-Bundesliga zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach (5:0) bei .

(Trainer ): „Das ist hart. Wir haben heute vieles nicht so gemacht, wie wir uns es vorgestellt haben. Wir haben dem Gegner in die Karten gespielt und dann fallen die Tore auch zu leicht. Wir haben eine gute Serie gespielt, aber man merkt, die Kräfte lassen so langsam nach. Wir müssen uns jetzt nochmal zusammenreißen. Am Dienstag haben wir noch ein wichtiges Pokalspiel, dann noch ein Bundesligaspiel und danach haben wir Winterpause.“

(): „Ich finde keine Worte, das war eine katastrophale Leistung. Ich weiß nicht, wo das Problem im Spiel lag. Wir haben uns etwas komplett anderes vorgenommen. Wir müssen wieder aufwachen.“

(Trainer )
… zum Spiel: „Es war ein wichtiges Spiel heute. Die Mannschaft hat auf dem Platz eine sehr gute Antwort gegeben. Fußballerisch ein sehr gutes Spiel gemacht, mit Leidenschaft gespielt und sehr schöne Tore geschossen. Wir haben uns in einer schwierigen Situation von unserer besten Seite gezeigt.“

… über Stefan Kießling: „Er hat von der ersten Sekunde heute super gewirkt. Er hat jetzt ein paar Spiele als Einwechselspieler spielen müssen. Wir haben gestern darüber gesprochen und er hat sich gut auf das Spiel vorberietet und seine absolute Bestform präsentiert. Und das so aus dem Stand, davor muss man großen Respekt haben.“

()
… zum Spiel: „Wir haben alle ein sehr gutes Spiel gemacht und ich habe meinen Teil dazu beigetragen. Ich war heiß und heute hat alles gepasst.“

… zu seiner sportlichen Zukunft: „Ehrlich gesagt, wird man das sehen. Ich habe mir meine Gedanken gemacht und werde mir meine Gedanken machen. Die Lage  ist so, dass ich natürlich spielen möchte. Ich bin seit zehn Jahren hier und liebe diesen Verein über alles. Meine Knochen halten noch ein paar Jährchen, die Frage ist natürlich auf welchem Niveau. Da versuche ich, mit den Verantwortlichen zu reden und dann wird man sehen, was die beste Lösung ist.“

(): „Ich wusste, dass wir in der Lage sind, das Spiel zu gewinnen. Dass wir das Spiel hinten raus so dominieren, hätte ich nicht gedacht.“

(): „Leverkusen hat heute mit Leidenschaft und spielerischer Qualität vieles richtig gemacht. Bei Borussia Mönchengladbach hat man einiges vermisst, was man von dieser Mannschaft erwartet.“

(): „Lob an die Leverkusener, sie haben es den Gladbachern heute unheimlich schwer gemacht, weil sie unheimlich aggressiv und laufbereit waren. Das war der Befreiungsschlag, den Leverkusen gebraucht hat.“

(): „Das war Balsam auf Stefan Kießlings Seele. Man hat bei den Einwechselungen in den letzten Wochen in seinem Gesicht sehen können, wie frustrierende das für ihn war. Er hat sich heute nicht nur reingehauen, sondern auch seine fußballerische Klasse unter Beweis gestellt.“