SPIELBERG,AUSTRIA,20.JUN.15 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Austria, Red Bull Ring, practice and qualifying. Image shows Kimi Raikkoenen (FIN/ Ferrari). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Formel 1: Räikkönen fährt auch in der kommenden Saison für Ferrari

via APA
Maranello/Spa-Francorchamps (APA/Reuters) – Der finnische Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen fährt auch in der kommenden Formel-1-Saison für Ferrari. Das gab das italienische Traditionsteam am Mittwoch vor dem Grand Prix von Belgien am Wochenende in Spa-Francorchamps in einer kurzen Stellungnahme bekannt. Räikkönen wird damit auch 2016 ein Fahrerduo mit dem Deutschen Sebastian Vettel bilden.

Räikkönen war 2014 zur Scuderia zurückgekehrt. 2007 war der “Iceman” mit den Italienern Weltmeister. In der laufenden WM liegt der 35-Jährige mit einem Podestplatz, Rang zwei im April in Bahrain, auf Rang fünf. In den vergangenen Monaten war mehrfach darüber spekuliert worden, Ferrari könnte Räikkönen für die kommende Saison durch einen anderen Piloten ersetzen.