Formel 1: Sauber verlängert mit Ericsson

via Sky Sport Austria

Hinwil (APA) – Der Schwede Marcus Ericsson wird auch in der kommenden Formel-1-Saison für Sauber fahren. Der Schweizer Rennstall bestätigte den 26-Jährigen am Montag für ein weiteres Jahr. Ericsson, der 2014 für Caterham debütierte, geht damit in seine dritte Saison mit Sauber.

Der zweite Stammfahrer werde zu gegebener Zeit bekanntgegeben, teilte Sauber mit. Heuer sitzt der Brasilianer Felipe Nasr im zweiten Cockpit.

Bild: Getty Images