FRANKFURT AM MAIN, GERMANY - NOVEMBER 21: Marcel Sabitzer (Ö) of Leipzig is challenged by Daichi Kamada of Frankfurt  during the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt and RB Leipzig at Deutsche Bank Park on November 21, 2020 in Frankfurt am Main, Germany. Football Stadiums around Europe remain empty due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in fixtures being played behind closed doors. (Photo by Ronald Wittek - Pool/Getty Images)

Frankfurt und Leipzig teilen die Punkte

via Sky Sport Austria

Verfolger RB Leipzig hat nach dem Remis von Spitzenreiter Bayern auch einen Sieg verpasst. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam nicht über ein 1:1 (0:1) bei Eintracht Frankfurt hinaus. Marcel Sabitzer und Co. verpassten es damit, nach Punkten (17) mit den Münchnern (19) gleichzuziehen. Nach der Führung der Hessen durch Aymen Barkok (43.) glich Yussuf Poulsen (57.) für die Leipziger aus.

so-22-11-deutsche-buli-koeln-union

Bei Frankfurt ließ Trainer Adi Hütter seine Landsleute Martin Hinteregger und Stefan Ilsanker durchspielen. Die Eintracht wartet in der Liga nun seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Dragovic schießt Leverkusen zum Sieg – Bayern nur mit Remis gegen Werder

(SID)

Bild: Getty