France's forward Antoine Griezmann celebrates his goal with France's defender Leo Dubois (R) during the Euro 2020 Group H football qualification match between Albania and France at the Air Albania Stadium in Tirana, on November 17, 2019. (Photo by FRANCK FIFE / AFP) (Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Frankreich siegt in Albanien, Türkei gewinnt ebenfalls

via Sky Sport Austria

Frankreichs Fußball-Nationalmannschaft ist in der Gruppe H der EM-Qualifikation ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. “Les Bleus” feierten zum Abschluss am Sonntag in Tirana gegen Albanien einen verdienten 2:0-Erfolg und setzten sich nach acht Siegen, einem Remis und einer Niederlage mit 25 Punkten vor der Türkei (23) durch. Die Türken beendeten die Quali mit einem 2:0-Sieg bei Andorra.

Weltmeister Frankreich machte den Hausherren bei der Einweihung der neuen, mehr als 22.000 Zuschauer fassenden, Arena Kombetare keine Geschenke. Vor den Augen von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin avancierte Corentin Tolisso schon in der achten Minute zum Partyschreck. Nach idealer Freistoßflanke von Antoine Griezmann vollendete der Bayern-Akteur per Kopf. Es war der erste Länderspieltreffer für den 25-jährigen Mittelfeldspieler.

26-11-champions-league-real-madrid-psg

Den zweiten Treffer erzielte Griezmann (30.) dann selbst. Der FC-Barcelona-Stürmer traf nach Dubois-Hereingabe aus zehn Metern. Für den 28-Jährigen war es das 30. Tor im Dress der “Equipe Tricolore”, sieben davon machte er in der zu Ende gegangenen Qualifikation. Nach dem Seitenwechsel war es im neuen albanischen Nationalstadion eine offene Partie, beiden Teams fehlte im Abschluss die nötige Effizienz. Kylian Mbappe saß bei den Franzosen nur auf der Bank.

Zugunsten der Türkei gab in Andorra la Vella ein Doppelschlag von Enes Ünal (17., 21./Elfmeter) den Ausschlag. Der Ex-Rapidler Mert Müldür saß auf der Bank. Island wurde nach einem 2:1-Sieg bei Moldau, den Birkir Bjarnason (17.) und Gylfi Sigurdsson (65.) fixierten, vier Zähler dahinter Dritter.

(APA)

Ronaldo löst mit Portugal das EM-Ticket

Nächste Torgala von England zum EM-Quali-Abschluss

Bild: Getty Images