Freund rechnet mir EL-Einsätzen von Koita & Camara: “Gehe davon aus”

via Sky Sport Austria

Liga-Doppel vor der Europa League: Der FC Red Bull Salzburg tritt heute gegen den FK Austria Wien (ab 20:20 Uhr live auf Sky Sport Austria 1 – streame das Spiel live mit dem SkyX-Traumpass) an und will die Torsperre auch im fünften Spiel in Folge aufrechterhalten.

“Da haben wir im Winter den Hebel angesetzt. Es war eines unserer Ziele der Vorbereitung, dass wir weniger Gegentore kriegen wollen”, erklärt Sportdirektor Christoph Freund.

so-31-01-tipico-buli

Unklar sind hingegen weiterhin die Folgen des postiven Dopingtests bei Sekou Koita und Mohamed Camara, auch in Hinblick auf das EL-Sechzehntelfinale gegen Villarreal: “Ich gehe davon aus, dass sie spielberechtigt sind. Wir hoffen, dass sie so viele Spiele wie möglich machen können.”

Koita über Doping-Causa: “Haben kein schlechtes Gewissen”