Frustrierter FC Chelsea trifft auf Southampton

via Sky Sport HD

Sky präsentiert die Top-Matches der Premier League exklusiv live und in HD. An diesem Wochenende steht der 29. Spieltag auf dem Programm. 


FC Chelsea – FC Southampton
Sonntag ab 14:20 Uhr exklusiv live auf Sky Sport 1 & HD 1
Kommentar: Andreas Renner.

Was für ein Schock für Chelsea. Nach dem Champions-League-Aus gegen PSG mussten die „Blues“ viel Kritik und Häme einstecken. Als „erbärmlich“, „jämmerlich“ und „Babies“ wurden sie diffamiert. Ob er sich „gedemütigt“ fühle, wurde José Mourinho gefragt. Er habe nicht gestohlen und sei nicht ins Gefängnis gegangen, antwortete der Chelsea-Coach, „ich habe nur ein Fußballspiel verloren“. Er freue sich jetzt auf Sonntag, sagte Mourinho noch, denn „wir müssen unseren Stolz haben und reagieren. Wir haben eine Meisterschaft zu gewinnen“. Es sei daher gar keine Zeit zu weinen: „Wenn wir die Premier League und den Ligapokal gewinnen, ist das immer noch eine fantastische Saison.“

 

Am Sonntagnachmittag kämpfen Rekordmeister Manchester United und die Tottenham Hotspur um die Champions League.

Manchester United – Tottenham Hotspur
Sonntag ab 16:50 Uhr exklusiv live auf Sky Sport 1 & HD 1
Kommentar: Marcel Meinert.
Theoretisch hat Man United noch die Chance auf die Meisterschaft. Praktisch steht jedoch fest, dass die „Red Devils“ erneut ohne Titel bleiben. Am Montag unterlagen sie im Viertelfinale des FA Cup gegen Arsenal. „Die Spieler sind sehr enttäuscht, das ist ja logisch“, erklärt Louis van Gaal. Allerdings hätten sie es sich selbst zuzuschreiben, kritisiert der United-Coach, denn „wir haben wegen unser eigenen Leistung verloren“. Für den Rekordmeister geht es jetzt darum, sich wenigstens für die Champions League zu qualifizieren. Mit Tottenham kommt ein direkter Konkurrent ins Old Trafford und van Gaal hofft, dass seine Spieler sich bis dahin von dem Rückschlag „erholen“.