SOLNA, SWEDEN - AUGUST 03: Robert Huth of Leicester City FC and Lionel Messi of FC Barcelona compete for the ball during the Pre-Season Friendly between Leicester City FC and FC Barcelona at Friends arena on August 3, 2016 in Solna, Sweden. (Photo by Nils Petter Nilsson/Ombrello/Getty Images)

Fuchs verliert mit Leicester gegen Barcelona

via Sky Sport Austria

Der spanische Fußballmeister FC Barcelona hat sein Testspiel gegen den englischen Meister Leicester City für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Luis Enrique gewann im schwedischen Solna ohne den deutschen EM-Fahrer Marc-André ter Stegen 4:2 (3:0). Die Treffer für Barca erzielten Munir El Haddadi (26., 45.), Luis Suárez (34.) und Rafa Mujica (84.), für Leicester traf Ahmed Musa (48., 66.).

Beim Sensations-Meister der vergangenen Premier-League-Saison stand Neuzugang Ron-Robert Zieler im Tor, Robert Huth begann in der Innenverteidigung. Der Ex-ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs wurde zur zweiten Hälfte eingewechselt.

Artikelbild: Getty