Fußball, CL Quali, PSV Eindhoven - Galatasaray Istanbul EINDHOVEN - lr Muhammed Kerem Akturkoglu of Galatasaray AS, Philipp Mwene of PSV Eindhoven during the Champions League qualifying match between PSV Eindhoven and Galatasaray SK at Phillips Stadium on July 21, 2021 in Eindhoven, Netherlands. ANP MAURICE VAN STEEN Champions League qualifier 2021/2022 xVIxANPxSportx/xxANPxIVx *** EINDHOVEN lr Muhammed Kerem Akturkoglu of Galatasaray AS, Philipp Mwene of PSV Eindhoven during the Champions League qualifying match between PSV Eindhoven and Galatasaray SK at Phillips Stadium on July 21, 2021 in Eindhoven, Netherlands ANP MAURICE VAN STEEN Champions League qualifier 2021 2022 xVIxANPxSportx xxANPxIVx 434186277

Fünf Tore gegen Galatasaray: Mwene & PSV starten mit Offensivspektakel in CL-Quali

via Sky Sport Austria

Das erste Pflichtspiel der Saison meistert der PSV Eindhoven mit einem klaren Sieg: Der niederländische Vizemeister bezwingt Galatasaray Istanbul in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation eindrucksvoll mit 5:1 vor eigenem Publikum.

Österreichs Legionär Philipp Mwene gelang ein fast perfekter Einstand bei seinem neuen Verein. Der Ex-Mainzer spielte 90 Minuten lang neben dem ehemaligen Salzburger Andre Ramalho auf der rechten Abwehrseite durch.

Besonders zwei Offensivakteure stachen aber bei der Mannschaft des einstigen Salzburg-Meistercoaches Roger Schmidt heraus: Israel-Goalgetter Eran Zahavi gelang ein Hattrick, Ex-BVB-Profi Mario Götze erzielte einen Doppelpack. Das Weiterkommen scheint PSV vor dem Rückspiel nahezu sicher, nächster Gegner in Q3 wäre entweder Celtic Glasgow oder der FC Midtjylland.

Dragovic und Roter Stern legen Fehlstart in CL-Quali hin

Qualifikations-Ergebnisse der Fußball-Champions-League vom Mittwoch – 2. Runde/Hinspiele:

Malmö FF – HJK Helsinki 2:1 (1:0)

NS Mura (SLO) – Ludogorez Rasgrad (BUL) 0:0

Slovan Bratislava – Young Boys Bern 0:0

Legia Warschau – Flora Tallinn 2:1 (1:0)

Olympiakos Piräus – Neftci Baku 1:0 (1:0)

PSV Eindhoven – Galatasaray Istanbul 5:1 (2:1)

skyx-traumpass

(Red.)

Beitragsbild: Imago.