Fünf Wechsel: Eine neue Regel mit Zukunft?

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Eine Reform mit Wirkung: Seit der Wiederaufnahme des Spielbetriebs dürfen die Vereine der tipico Bundesliga gleich fünfmal pro Spiel wechseln. Vor den Spielen der 29. Runde sprechen die Trainer über den Nutzen der neuen Regel.

Bis auf den FC Flyeralarm Admira hat bislang jede Mannschaft zumindest einmal das volle Wechselkontingent ausgeschöpft. Doch auch Rapid-Coach Dietmar Kühbauer kann der neuen Regel einiges abgewinnen – nicht zuletzt aufgrund der Vielzahl an Verletzungen.

Die “Fetzn fliegen” im Abstiegskampf

Aber nicht für alle Betreuer ist die Möglichkeit neu: Mattersburg-Betreuer Franz Ponweiser machte bereits in seiner Akademie-Zeit Bekanntschaft mit der neuen Tausch-Regel.

Alle heutigen Spiele der Qualifikationsgruppe seht ihr ab jetzt live & exklusiv auf Sky Sport Austria 1 HD – streame die Spiele mit Sky X)

di-23-06-skybuliat-qualigruppe