MADRID, SPAIN - FEBRUARY 26: Ilkay Gundogan of Manchester City applauds fans after the UEFA Champions League round of 16 first leg match between Real Madrid and Manchester City at Bernabeu on February 26, 2020 in Madrid, Spain. (Photo by David Ramos/Getty Images)

Für Gündogan wäre Liverpool-Meistertitel “okay”

via Sky Sport Austria

Manchester-City-Profi Ilkay Gündogan hätte kein Problem damit, sollte Liverpool im Falle eines Abbruchs der Premier-League-Saison den englischen Fußball-Meistertitel zugesprochen bekommen. “Für mich wäre das okay”, sagte der deutsche Teamspieler dem ZDF. “Als Sportsmann muss man fair sein.”

Liverpool hat bei neun ausständigen Partien 25 Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger ManCity, der ein Spiel in der Hinterhand hat. Für die “Reds” wäre es die erste Meisterschaft seit 30 Jahren, allerdings droht ihnen das Szenario, dass bei einem Abbruch die Meisterschaft annulliert wird und es daher keinen Champion gibt.

Derzeit ist die Premier League wegen der Coronavirus-Pandemie offiziell bis 30. April unterbrochen, an eine Wiederaufnahme zu diesem Termin glaubt aber niemand mehr. Immerhin besteht laut britischen Medien die Möglichkeit, die Liga Ende Mai oder Anfang Juni ausschließlich mit Geisterspielen fortzusetzen.

LIVEBLOG: So wirkt sich das Coronavirus auf die Sportwelt aus

(APA)

Beitragsbild: Getty