International Football Association Board (IFAB) Secretary, Lukas Brud, delivers a conference on the experience with the use of video assistant referee (VAR) during the FIFA World Cup Russia 2018, at the Conmebol headquarters in Luque, Paraguay on September 8, 2018. (Photo by NORBERTO DUARTE / AFP)        (Photo credit should read NORBERTO DUARTE/AFP via Getty Images)

Fußball: Kommen Regeländerungen?

via Sky Sport Austria

Das für die Regeln im Weltfußball zuständige Gremium IFAB hat eine Testphase für Auswechslungen im Falle von Kopfverletzungen beschlossen. Man müsse aber definitiv noch mehr Daten für Regeländerungen sammeln, teilte das International Football Association Board (IFAB) nach seiner Sitzung am Samstag in Belfast mit.

Der Fußball-Weltverband FIFA habe “starkes Interesse” daran bekundet, eine Testphase während der beiden olympischen Fußballturniere im Sommer in Japan durchzuführen. “Andere Wettbewerbe können ebenfalls an der Testphase teilnehmen.”

mi-04-03-dfb-pokal

Kopfverletzungen im Fokus

Im Gespräch waren zuletzt zwei Varianten beim Verdacht auf Gehirnerschütterungen. Zum einen die temporäre Auswechslung für den Zeitraum der Untersuchung: Kommen die Teamärzte dabei zu dem Entschluss, dass der Profi weiter spielfähig ist, darf er auf den Platz zurückkehren. Außerdem werde intensiv über die generelle Einführung eines vierten Wechsels diskutiert. Trainer sollen durch diese Reform weniger Druck verspüren, angeschlagene Spieler weiterspielen zu lassen.

Weiterhin beschloss das IFAB eine Modifikation der Handspielregel, um “klarer zwischen Schulter und Arm” zu unterscheiden. Zudem soll die Abseitsregel überprüft werden, um “den Geist des Angriffsspiels” zu fördern.

Ein starkes Augenmerk soll auch künftig auf Angriffe auf das Schiedsrichtergespann und mögliche Konfrontationen mit Spielern, die nicht ins Spiel einbezogen sind, gelegt werden. Zudem wurde eine Zwischenbilanz über den weltweiten Gebrauch des Video Assistant Referee (VAR) gezogen. Dabei wurde die Einführung von der IFAB grundsätzlich als Erfolg bezeichnet.

so-01-03-tipico-bundesliga

(APA/SID)

Beitragsbild: Getty