Trainer-Legende Karl Schlechta im Alter von 94 Jahren verstorben

via Sky Sport Austria

Die Trainer-Legende Karl Schlechta ist am Montag im Alter von 94 Jahren verstorben, das teilte der SK Sturm Graz auf seiner Homepage mit. Schlechta war während seiner langjährigen Karriere unter anderem beim LASK, dem SK Sturm Graz, der Wiener Austria, sowie bei Rapid tätig.

Anlässlich des 50. Geburtstages von Heribert Weber, haben wir letztes Jahr seinen Entdecker, Mentor und Trauzeugen besucht. Die Trainer-Legende wusste sofort nach seinem ersten Gespräch mit Weber “aus dem kann man was machen”, und er sollte Recht behalten. Aber nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch abseits des Sports, verstanden sich die beiden prächtig – es entstand eine über 40 Jahre anhaltende Freundschaft: “Für mich bleibt er der Junge, mein Sohn.”.

Auch die Fähigkeiten als Trainer hebt der damals 93-Jährige bei seinem Schützling und Freund hervor: Weber sei in der Lage Leistungen anderer anzuerkennen und “er kann sehr realistisch und gerecht beurteilen”. Der Sky-Experte besitze Tugenden, welche Schlechta an ihm schätzte und liebte.

Beitragsbild: GEPA

starter-sport-beitrag