SOLNA,SWEDEN,11.OCT.14 - SOCCER - UEFA European Championship 2016, European Qualifiers,international match, Sweden vs Liechtenstein, press conference LIE. Image shows head coach Rene Pauritsch (LIE). Photo: GEPA pictures/ Bildbyran/ Andreas L Eriksson - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Fußball: Pauritsch: “Österreicher-Modus auf offline”

via APA

Vaduz (APA) – Rene Pauritsch wird am Freitag (20.45 Uhr) im EM-Qualifikationsmatch in Vaduz versuchen, der Fußball-Nationalmannschaft seines Heimatlandes ein Bein zustellen. Der Steirer hofft in seiner Eigenschaft als Teamchef Liechtensteins auf eine Sensation gegen das ÖFB-Team. “Mein Österreicher-Modus ist für dieses Spiel auf offline”, sagte Pauritsch.

Der 51-Jährige registrierte mit Stolz, dass Österreichs Teamspieler in den vergangenen Tagen eindringlich vor den Stärken der Liechtensteiner warnten. “Wir haben uns in den letzten Spielen Respekt erarbeitet und freuen uns darüber, dass er uns auch von den Österreichern im Vorfeld entgegengebracht worden ist.”

Seine Auswahl hält nach einem Sieg in der Republik Moldau und einem Heimremis gegen Montenegro nach vier Partien überraschend bei vier Punkten. “Wir haben ein gutes Kollektiv mit einem Riesencharakter”, sagte Pauritsch. Den Sieg über Moldau bezeichnete der Teamchef als “einen dieser seltenen kleinen Erfolge, für die man in Liechtenstein arbeitet”.

Damit auch gegen Österreich eine Überraschung gelingt, benötige man eine rustikale Spielweise. “Die Österreicher sind individuell so stark, dass wir mit Härte dagegenhalten müssen”, kündigte Pauritsch an.