Chilean referee Roberto Tobar shows the red card to Brazil's Gabriel Jesus after a second yellow as he conducts the Copa America football tournament final match between Brazil and Peru at Maracana Stadium in Rio de Janeiro, Brazil, on July 7, 2019. (Photo by Carl DE SOUZA / AFP)        (Photo credit should read CARL DE SOUZA/AFP/Getty Images)

Gabriel Jesus für Ausraster im Copa-Finale zwei Monate gesperrt

via Sky Sport Austria

Brasiliens Fußball-Teamspieler Gabriel Jesus hat für seinen Ausraster im Copa-America-Finale vor einem Monat gegen Peru (3:1) eine über zwei Monate gehende internationale Sperre ausgefasst. Außerdem muss der 22-Jährige 30.000 Dollar (knapp 26.800 Euro) Strafe zahlen. Gabriel Jesus war im Endspiel mit Gelb-Rot vom Platz gestellt worden, versetzte beim Abgang der VAR-Box am Spielfeldrand einen Stoß.

Die vom Kontinentalverband CONMEBOL ausgesprochene Sperre gilt für offizielle und freundschaftliche Länderspiele. Der Profi von Manchester City wird demnach die Matches im September gegen Kolumbien und Peru verpassen, er hat aber vorerst eine siebentägige Berufungsfrist.

09-08-premier-league-liverpool-norwich

(APA)

Bild: Getty