GEPA-22021472047 - KLAGENFURT,AUSTRIA,22.FEB.14 - FUSSBALL - tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, WAC Wolfsberg vs FK Austria Wien. Bild zeigt Trainer Herbert Gager (A.Wien). Foto: GEPA pictures/ Wolfgang Jannach

Gager: “Deutliche Steigerung gesehen”

via Sky Sport Austria

0:0 trennen sich der und . Die Stimmen zum Spiel von Sky Sport Austria.

(Trainer ):

…über das Unentschieden: „Wir haben seit langen kein Tor gekriegt, unglaublich nicht wahr? Ein Sieg wäre mir lieber gewesen, wir haben der Austria wenig zugelassen und waren in beiden Halbzeiten aktiver. Das Spiel hätte in unsere Richtung gehen können. Ich bin mit der Mannschaftsleistung zufrieden, aber wir haben immer den letzten Pass nicht gut gespielt. Wir müssen die Ruhe haben, wenn wir in die letzte Zone kommen und den Blick für den Mitspieler. Da muss der Ball ankommen. Ich bin ein bisschen enttäuscht, aber es war eine Leistungssteigerungen und der Gegner war die Austria.“

…über die Austria: „Es ist mir gleich wie ich die Austria zu erwarten habe, ich war von ihrer Aufstellung überrascht, aber mich interessiert der WAC.“

…über das Saisonziel: „Nach unter ist der Abstand groß. Es kann viel möglich sein, aber dazu braucht man Punkte. Die Jungs haben seitdem ich da bin einen guten Fußball gespielt und das soll so bleiben.“

(Trainer ):

…über das Spiel: „In der ersten Halbzeit hatten wir Probleme, sind mit den langen Bällen des WAC nicht zurechtgekommen. Sind nicht gut ins Spiel gekommen. Waren im Spielaufbau zu langsam und zu statisch. In der zweiten Halbzeit haben wir uns deutlich gesteigert und hätten vielleicht des ein oder andere Tor machen können. Im Endeeffekt ist das Unentschieden in Ordnung.“

…über die Situation bei der Austria: „Wir brauchen und wollen ein Erfolgserlebnis. Dafür hat die Mannschaft auch heute unglaublich gearbeitet, jeder hat das Letzte gegeben. Wir haben die Woche gut gerabeitet und man hat eine deutliche Steigerung gesehen. Sind nicht so weit hinten gestanden und haben versucht, den Gegner früh zu stören. Es fehl uns die Sicherheit und daran müssen wir arbeiten. Bei der Austria hat man Ansprüche und die Spieler sowieso: Die wollen jedes Spiel gewinnen.“

(Sky Experte):

…über das Spiel: „In der ersten Halbzeit gab es von der Austria wenig was man loben könnte. In der zweiten Halbzeit ein bisschen besser, aber der letzte Pass hat nicht geklappt.“