Video enthält Produktplatzierungen

Galatasaray feiert ungefährdeten Sieg gegen Lokomotive Moskau

via Sky Sport Austria

Der türkische Meister Galatasaray Istanbul setzte sich in der Schalke-Gruppe gegen den russischen Champion Lokomotive Moskau mit 3:0 (1:0) durch. Bereits in der 9. Minute brachte Rodrigues die Gastgeber in Führung, auf das 2:0 durch Derdiyok mussten die Zuseher dann bis zur 67. Minute warten. In der 94. Minute erhöhte Inan per Elfmeter zum 3:0-Endstand.

Beitragsbild: Galatasaray Istanbul Twitter

(sid/red.)